Das alte Dorf

Kontakt

Zehlendorfer Damm, 14532 Kleinmachnow

Sagen Sie's weiter


42835

Ihre Firma?

Erstmals schriftlich erwähnt wurde Kleinmachnow im Jahre 1375 im Landbuch Karls IV. Die Rede war damals aber noch von Parva Machenow. 100 Jahre später sprach man von Lutken machnenow, und im Jahre 1652 kannte man das Dorf unter dem Namen Machenow ufn Sande. Ende des 18. Jahrhunderts setzte sich schließlich die Bezeichnung Klein-Machnow durch, mit der Gemeindegründung verschwand schließlich der Bindestrich und das heutige Kleinmachnow war geboren. Vom ursprünglichen Dorf existieren nur noch wenige Zeugnisse am südlichen Zehlendorfer Damm.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0