Checkpoint Bravo

Kontakt

Einstein-Ring, 14532 Kleinmachnow

Sagen Sie's weiter


42834

Ihre Firma?

CHECKPOINT BRAVO so nannten die Alliierten die Grenzübergangsstelle Dreilinden auf West-Berliner Seite. Von der Grenzübergangsstelle Drewitz der DDR ist heute nur noch der Kommandantenturm erhalten. 1998 gründeten Bürgerinnen und Bürger aus Berlin und Brandenburg den Checkpoint Bravo e.V. um den Turm im heutigen Europarc Dreilinden zu restaurieren und zu pflegen. Das sanierte Denkmal beherbergt mittlerweile die Dauerausstellung "FREUNDwärts - FEINDwärts" zur Geschichte des Ortes.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0